FÜHRUNGSKRÄFTETRAINING


"Mitarbeiter verlassen nicht ihr Unternehmen, Mitarbeiter verlassen ihre Führungskraft!"

Die unzureichende Führungskompetenz des Vorgesetzten ist einer der häufigsten Gründe für Arbeitnehmer ihr Unternehmen zu verlassen. Eine Vielzahl von Untersuchungen belegt dies. Führungsverhalten ist also ein entscheidender Faktor für Mitarbeiterbindung und Führungskräfte tragen somit eine hohe ökonomische und auch menschliche Verantwortung.

In den Inhalten des Führungskräftetrainings setzen Sie sich mit den Grundlagen von Führung sowie den Techniken und dem zielgerichteten Einsatz von elementaren Führungsinstrumenten auseinander.


Doch Führungskompetenz bedeutet auch Authentizität, Ehrlichkeit, die uneingeschränkte Offenheit zur Selbstreflexion und vor allem die Bereitschaft zur Ausbildung und Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit.

 

Zielgruppe
Fach- und Führungskräfte


Zeitlicher Umfang
Je nach Bedarf und Zielsetzung


Methoden und Inhalte:
Folgende Inhalte können entsprechend Ihren Wünschen und dem Umfang der Maßnahme bearbeitet werden:

  • Führungsstile und ihre Wirkung
  • Rechtsgrundlagen für Führungskräfte
  • Wirtschaftsrecht für Führungskräfte
  • Eigen- und Fremdbild
  • Die eigene Rolle als Führungskraft
  • Führungsinstrumente (Zielvereinbarungsgespräch, Beurteilungsgespräch,
    Kritikgespräch, u.a.)
  • Motivation und Wertschätzung
  • Feedback und konstruktive Kritik
  • Körpersprache und nonverbale Signale
  • Handlungsorientierte Übungen

Nachdem der Inhalt und die Ziele/Wünsche, sowie der Umfang des Trainings festgelegt wurde,

erhalten Sie ein hierzu individuell erstelltes Angebot.