STRESSPRÄVENTION


Stress, Erschöpfung, psychischer Druck und Burnout – mehr und mehr sind diese Erscheinungen in allen Berufsgruppen und auch bei Hausfrauen und nicht berufstätigen Menschen festzustellen.

Wir stehen unter immer stärkerem Druck hohe Leistungen zu erbringen. Hierbei schleicht sich langsam eine Erschöpfung ein.

Das Stressniveau steigt und der Körper reagiert. Dies kann zu ernsthaften gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen - bis hin zu starken Krankheiten wie z. B. dem Burnout.

Dieses Seminar soll Ihnen helfen, Ihr Stressniveau zu erkennen und zu senken, Stressbewältigung am Arbeitsplatz und im privaten Umfeld zu praktizieren und neue Kraft zu schöpfen.

Inhalte:


- Was ist Stress?
- Umgang mit Stress
- Identifikation von Stressquellen
- Identifikation von „Zeitdieben“
- Psychohygiene: Stress auslösende Gedanken erkennen und vermeiden
- Strategien im Umgang mit Stress
- Stress-Signale wahrnehmen und erkennen
- Stresskompetenz aufbauen
- Methoden und Techniken zum Stressabbau

Empfehlenswert für alle, die sich gestresst und erschöpft fühlen.